Über Musike

Logo Musike Berlin, das bin ich, Ulrike Hauptmann, Diplom-Instrumentalpädagogin (Posaune Rock/Pop/Jazz). Ich lebe als freiberufliche Musikerin und Musiklehrerin in Berlin – seit 2009 mit einer eigenen Musikschule in Berlin-Pankow.

Ulrike Hauptmann, Lehrerin, Musikerin
Ulrike Hauptmann, Lehrerin, Musikerin

Logo Musike Berlin führt alle meine Angebote, die Bandprojekte und Workshops, den Instrumentalunterricht sowie meine Kurse für Kinder zusammen.
Unter Neues poste ich regelmäßig aktuelle Termine und Veranstaltungen.
Bandprojekte und Workshops stelle ich auf Musike ausführlich vor.
Für weiterführende Infos zum Posaunen-, Trompeten und Tenorhornunterricht und meinem Instrumentenkarussell für Kinder leiten Links Sie auf die entsprechende externe Seite.
Um immer auf dem Laufenden zu sein und über neue Bandprojekte und Workshops informiert zu werden, können Sie sich hier für den Newsletter eintragen. Für weitere Fragen nehmen Sie immer gerne Kontakt auf.
Viel Spaß beim Umschauen wünscht
Ulrike Hauptmann.

Über mich

Die Musik begleitet mich nun schon fast mein ganzes Leben lang. Nach einer klassischen Ausbildung auf der Violine entschied ich mich für einen Wechsel zur Posaune und später ein Studium an der Jazz-Abteilung der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“, heute Jazz Institut Berlin. Schon vor und erst recht seit meinem Abschluss als diplomierte Jazz-Posaunistin, Instrumental- und Elementare Musikpädagogin widme ich mich mittlerweile seit vielen Jahren dem Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder und Erwachsene. Im Jahr 2011 bezog ich dazu meine eigenen Räumen in der Pankower Mühlenstraße 62. Auch die Arbeit als aktive Musikerin in meinen Bands Walkabees und JazzApart ist mir eine wichtiges Anliegen – das Herz und auch die Herzensangelegenheit sehe ich dennoch im Unterrichten.

Die Arbeit mit Ensembles und Gruppen liegt mir dabei, neben dem Einzelunterricht, besonders am Herzen. Gerade Instrumentalisten aller Altersstufen – Kinder, Jugendliche und Erwachsene inklusive Familien und Freunden – in Bands zusammenzubringen, halte ich für eine schöne und wichtige Sache, die mir in meinem Beruf viel Freude bereitet.
Meine Aufgabe als Pädagogin sehe ich sowohl in der Vermittlung von Wissen und Fertigkeit als auch im Fördern und Festigen einer Beziehung: zur Musik insgesamt, zum Instrument, zu allem, was zum Lernen dazugehört und auch zum Lehrer, der einen Schüler im besten Fall über Jahre musikalisch begleitet.

Musike bündelt, wie oben bereits erwähnt, zunächst meine musikpädagogischen Angebote: die Bandprojekte, den Instrumentalunterricht, die Kurse für Kinder und Workshops.
Darüber hinaus wird Musike zur Plattform für interessante Neuigkeiten aus dem Musikbereich und Möglichkeit für geschätzte Kollegen, auch ihre Angebote vorzustellen. Musike ist daher eine private Musikschule der etwas anderen Art.

Mehr

Mehr Informationen zu meinem musikalischen Werdegang und meinen Aktivitäten als Musikerin finden Sie hier und hier.